Wien 2014 – Shoot the Food freut sich auf Dich Du wunderschöne Stadt

Schlagwörter

,

Edit: LEIDER IST DER WORKSHOP IN WIEN AUSGEBUCHT. Es gibt die Möglichkeit, sich auf die Nachrückerliste eintragen zu lassen.

Endlich ist er da, der neue Wiener Shoot the Food Termin. Nach dem wundervollen Wien-Erlebnis mit Foodfotografiebegeisterten in 2013 freuen wir uns, hierfür in diesem Jahr erneut das tolle 25hrs Hotel Wien / MuseumsQuartier als Location nutzen zu dürfen.

25hours Hotel Wien

(c) 25hours Hotel Wien

Anmeldungen nehmen wir ab sofort via shootthefood@web.de an. Wie immer gilt: wer sich zuerst anmeldet, kommt zuerst auf die Liste.

Leider ausgebucht!
Termin: Samstag, der 27. September 2014, 08:00-18:00 Uhr im

25HOURS HOTEL
BEIM MUSEUMSQUARTIER
Lerchenfelder Strasse 1-3, 1070 Wien

Workshop-Kosten: 329€ (exklusive Abendessen und Übernachtung, falls notwendig)

Wer im 25hrs ein Zimmer zur Übernachtung reservieren möchte, kann dies direkt unter der Rufnummer +43 1 521 51 151 oder unter der mailadresse res.wien@25hours-hotels.com in Angriff nehmen.

Wir freuen uns auf Euch!
Susanne und Jeanny

Berlin 2014 – wir kommen, weeßte

Wir haben eine zuckersüsse Location gefunden, Ihr lieben, um endlich Shoot the Food Station in Berlin machen zu können.

Das Café “Stück vom Glück” ist uns enzückenderweise schon in vielen Blogposts über den Weg gelaufen, wir freuen uns, am

Shoot the Food Berlin Stück vom Glück 2014

Foto (c) Stück vom Glück

Samstag den 10. Mai 2014, 8:30h-18:30h in der
Wilhelm-Kuhr-Str. 2, 13187 Berlin
den ersten Berliner Shoot the Food Workshop stattfinden zu lassen.

Anmeldungen nehmen wir ab sofort an shootthefood@web.de entgegen.
Teilnehmeranzahl begrenzt
Kosten pro Teilnehmer: 329 Euro inkl. Kaltgetränke und Mittagessen.

Wir freuen uns auf Euch und die Hauptstadt!
Susanne und Jeanny

Shoot the Food 2014 – der erste Termin steht fest. Stuttgart, wir kommen!

Shoot the Food geht 2014 ins dritte Tourjahr und schon so lange hatten wir Anfragen aus dem schönen Schwabenländle.
Endlich konnten wir eine hübsche Location finden.
Der erste Workshop im kommenden Jahr findet also in Stuttgart statt, genauer gesagt

am 5. April 2014, 08:30 – ca. 18:30 Uhr

im BRUNNERZ Restaurant Café & Bar
Rotebühlplatz 10
70173 Stuttgart

http://www.brunnerz.de/restaurant.php

Teilnahmegebühr: 329Euro (inklusive Mittagessen und Kaltgetränke). Die AGB findet Ihr hier.

Anmeldungen nehmen wir ab sofort entgegen an shootthefood@web.de.
Sollten mehr Anmeldungen eingehen, als Plätze vakant sind, werden die Plätze nach zeitlichem Eingang der Anmeldungen vergeben.
Bei erfolgreicher Anmeldung erhaltet Ihr per mail von uns Kontodaten zwecks Überweisung.

Wir freuen uns sehr, nicht nur auf Spätzle, auch auf Euch!
Susanne und Jeanny

P.S.: Weitere Tourdaten, Städte und Termine folgen bald!

Shoot the Food goes Kaiserschmarrn & Co: Wien, wir kommen

Endlich ist er da, der Wiener Termin. Wir freuen uns so auf unseren ersten österreichischen Workshop und sind überaus glücklich, hierfür das tolle Hotel 25hrs Wien / MuseumsQuartier als Location nutzen zu dürfen.

Anmeldungen nehmen wir ab sofort via shootthefood@web.de an. 

Termin: Samstag, der 8. Juni 2013, 08:30-18:30 Uhr im

25HOURS HOTEL
BEIM MUSEUMSQUARTIER

Lerchenfelder Strasse 1-3, 1070 Wien

Shoot the Food 25hrs Wien Workshop

Workshop-Kosten: 329€ (exklusive Abendessen und Übernachtung, falls notwendig)

Wer im 25hrs ein Zimmer zur Übernachtung reservieren möchte, kann dies direkt unter der Rufnummer +43 1 521 51 151 oder unter der mailadresse res.wien@25hours-hotels.com in Angriff nehmen.
Das 25hrs war so nett, uns einen Spezialpreis als Kontingent für Zimmer anzubieten, falls Ihr übernachten möchtet.
EZ 120 € inkl. Frühstück
DZ 137 € inkl. Frühstück
Bei der Buchung einfach sagen, dass Ihr “Shoot the Food Workshopteilnehmer” seid.

Wir freuen uns auf Euch!
Susanne und Jeanny

Shoot the Food in Köln – juchhu wir kommen noch einmal

Nach so vielen Anfragen aus dem schönen Köln haben wir uns einen weiteren Termin für Euch ausgedacht und freuen uns sehr auf Euch.
In Köln fand schließlich unser erster Workshop statt und hat somit schöne Erinnerungen für uns. Anmeldungen nehmen wir ab sofort via shootthefood@web.de an. 

Köln: Samstag, der 7. September 2013, 08:30-18:30 Uhr

Restaurant PURiNO
auf dem Carlswerk-Areal (im Innenhof neben Bastei Lübbe)
Schanzenstr. 6-20
51063 Köln

Kosten: 329€

Übernachtungsmöglichkeit für Nicht-Kölner:
Hotel New Yorker, Deutz-Mülheimer-Str. 204, 51063 Köln

Frankfurt, wir kommen!

Schlagwörter

, ,

Stellt schon mal den Äbbelwoi kalt, unser erster Shoot the Food Workshop in Hessen steht an. Frankfurt ist die Stadt, die bei uns am häufigsten nachgefragt wurde und deswegen sind wir besonders froh, Euch heute den Termin und die (tolle!) Location vorstellen zu dürfen. Der Workshop findet

am 15.6.2013, ab 8:30-ca. 18:30 im grandiosen 25hours Hotel by Levi’s statt. Wir würden uns freuen, uns nach diesem Tag voller Foodstyling und -Fotografie mit Euch noch bei Abendessen und einem Glas Äbbelwoi im Hotelrestaurant austauschen zu können.

Kosten für den Workshop pro Person: 329€.
Anmeldungen erfolgen ab sofort an unsere Mailadresse: shootthefood@web.de

25hours hotel by levi'sDas 25hours Hotel ist so nett, uns ein Kontingent ermässigter Zimmer zur Übernachtung zur Verfügung zu stellen für alle, die nicht in Frankfurt wohnen. Jippieh!

25hours Hotel by Levi‘s
Niddastraße 58
60329 Frankfurt am Main

http://www.25hours-hotels.com/levis/

Telefon: +49 69 256677 255

Wir freuen uns auf Euch!
Susanne und Jeanny

NEU! Neue Termine! Die Shoot the Food Foodfotografie Tageslicht Workshops: von der Technik des Fotografierens über Styling bis hin zur Bildbearbeitung

Am Anfang waren da zahlreiche und immer wieder kehrende Fragen in Emails und auch häufige Kommentare auf unseren Blogs à la:
“Mit welcher Kamera fotografierst Du?”
“Kannst Du nicht mal einen Fotoworkshop veranstalten?”
“Ich mag das auch so fotografieren können.”
“Wow, welches Objektiv hast Du hierfür benutzt?”

Seither schwirrte in unser beider Köpfe die Idee, mit Foodfotografiebegeisterten unser Wissen zu teilen und Workshoptage mit solchen Menschen zu verbringen, die zwar eine Kamera besitzen, aber das technische Wissen hierüber erweitern und Anleitungen zum Foodstyling erlernen möchten.

Die Shoot the Food-Workshops sind interaktive praxisorientierte Tageslicht-Fotografie-Workshops mit Themenschwerpunkt “Food-Fotografie mit Tageslicht”.

Technische Grundlagen der Fotografie sowie Bildaufbau und Foodstyling sind Inhalt der Shoot the Food-Veranstaltungen.

Wir legen dabei neben theoretischen Grundlagen großen Wert auf einen ausführlichen Praxisbestandteil, um Gehörtes und Erlerntes schnell in die Tat an der Linse umsetzen zu können.

Wer möchte, kann den Abend gemeinsam mit uns beim Abendessen und Plausch über Fotografie, Essen und die Welt ausklingen lassen.

Der Workshop richtet sich an Foodfotografiebegeisterte, Foodblogger und Hobbyfotografen mit digitaler Spiegelreflexkamera (DSLR), die ihre Fähigkeiten hinsichtlich der Technik des Fotografierens und des Foodstylings verbessern möchten.

Voraussetzung: Basiskenntnisse der eigenen Kamera, d.h. Kenntnisse darüber, wo sich die wichtigsten Knöpfe und Rädchen befinden. Für was man diese beim Fotografieren benötigt, wird im Workshop erklärt.

Susanne Schanz ist Foodfotografin. Ihre Arbeiten kann man nicht nur auf ihrem Blog La petite cuisine, sondern auch in vielen deutschen und internationalen Magazinen sehen.

Virginia Horstmann ist Autorin des Foodblogs Zuckerzimtundliebe, passionierte Hobbybäckerin/-köchin und Hobbyfotografin.

Aktuelle Anmeldetermine:

Karlsruhe: Samstag der 20. April 2013, 08:30-18:00 Uhr,
Kesselhaus | Griesbachstr. 10 c | 76185 Karlsruhe
www.kesselhaus-ka.de – leider ausgebucht

Hamburg: Samstag der 11. Mai 2013, 08:30-18:00 Uhr,
Tarterie St. Pauli | Paul-Roosen-Str. 31 | 22767 Hamburg
https://www.facebook.com/tarterie?fref=ts

Preis pro Workshopteilnehmer: 329€

Die neuen Termine werden wir Euch schnell mitteilen. Wir arbeiten gerade an neuen Städten, juchhu.

Anmeldung bitte verbindlich per Email an: shootthefood@web.de Zahlungsmodalitäten erhaltet Ihr dann mit unserer Anmeldebestätigung.

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach dem “first come – first serve”-Prinzip.
Nach erfolgreicher Anmeldung erhaltet Ihr eine Bestätigung per Email inklusive aller Zahlungsinformationen.


Damit jeder Interessent die Möglichkeit erhalten soll, möglichst unkompliziert in seinem Ballungsgebiet teilzunehmen, bietet das Shootthefood-Team bundesweit Workshops an. Daher kann die Teilnehmergebühr aufgrund von erhöhten Auslagen schwanken.
Der Workshoppreis inkludiert – neben dem Workshop – Getränke, Mittagessen und Kuchen und psssst… eine kleine Überraschung.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 105 Followern an